loader
loader
loader

CURRENT PUBLICATIONS

  • Ablösende Vereinbarungen aus juristischer Sicht

    DR. GERHARD NITZ

    Interview in Arzt & Wirtschaft 2015,
    Heft 4, S. 93


  • Was soll eigentlich geschützt werden? Interview zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen des BMJV

    DR. DANIEL GEIGER

    Pharma Relations 03 / 2015, S. 8 f


  • Das Erfordernis einer mittelbaren Gesundheitsgefahr bei § 7 HWG – zugleich Besprechung von BGH, Urteil vom 6.11.2014, I ZR 26/13 – Kostenlose Zweitbrille

    DR. DANIEL GEIGER

    Medizin Produkte Recht 2015, S. 131


  • Zur Regulierung des Arzneimittelmarktes – eine Einführung

    DR. JÖRN GROTJAHN

    JURA – Juristische Ausbildung 2015, S. 369-375


  • Zangenangriff auf den Honorar-Wahlarzt. Wie Karlsruhe und Berlin ein etabliertes Versorgungsmodell sanktionieren.

    THORSTEN EBERMANN / PROF. HENDRIK SCHNEIDER (Universität Leipzig)

    HRRS 3/2015
    Onlinezeitschrift für Höchstrichterliche Rechtsprechung zum Strafrecht
    ISSN 1865-6277

    Download
  • Wie Krankenkassen das AMNOG zulasten der Ärzte aushebeln

    DR. GERHARD NITZ

    Gastkommentar in Arzt & Wirtschaft 2015,
    Heft 2, S. 6


  • Aktuelles zur Antikorruption im Gesundheitswesen

    DR. DANIEL GEIGER

    Compliance Manager
    Online Magazin: http://www.compliance-manager.net/


  • Straftatbestand Korruption: Der Justizminister muss für klare Regeln sorgen

    DR. DANIEL GEIGER

    Leitartikel in der ÄrzteZeitung vom 21./22.11.2014, S. 2


  • Arzneimittel-Richtgrößenprüfung: Quo vadis?

    DR. GERHARD NITZ / DR. JAN MOECK

    Arzt & Wirtschaft 2014, Heft 11


  • Wirtschaftliche Arzneimittelversorgung während des AMNOG-Verfahrens

    DR. JÖRN GROTJAHN / PROF. CHRISTIAN DIERKS

    Ärztepost, Winter 2014, S. 13


  • Rezension von Peters, Die Zahlung von Kopfpauschalen an niedergelassene Ärzte – Eine berufs-, sozial-, zivil- und strafrechtliche Untersuchung, Baden-Baden (Nomos Verlagsgesellschaft) 2012

    DR. DANIEL GEIGER

    Gesundheitsrecht 10/2014, 639-640


  • Heilmittel-Richtgrößenprüfung: Wann gilt „Beratung vor Regress“

    DR. GERHARD NITZ / DR. JAN MOECK

    Arzt & Wirtschaft 2014, Heft 10